Aufruf von Bischof Dr. Stephan Ackermann zur Wahl der Räte

Durch | 29. Dezember 2021

Der Trierer Bischof Dr. Stephan Ackermann hat die Katholikinnen und Katholiken im Bistum aufgerufen, ihr Mitbestimmungsrecht wahrzunehmen und an der Wahl der pastoralen Gremien teilzunehmen. In Pfarreien, die sich zum 1. Januar 2022 zusammenschließ, finden die ersten gemeinsamen Wahlen am 29. und 30. Januar 2022 statt. Wahlberechtigt sind insgesamt rund 1,1 Million Menschen im Bistum Trier.

Den gesamten Wahlaufruf vom 17.10.2021 mit dem Titel „Mitreden!“ in den pastoralen Gremien im Bistum Trier können Sie ►hier nachlesen.
Hintergrundinformationen zur Fusion von Gemeinden u.v.m. finden sich auf der ►Website des Bistums.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.